70 – Unlearn Identität

„Wer bin ich, und wenn ja, wie viele?“ In dieser Podcastfolge mit Katharina geht es um den Essey „Unlearn Identität“ von Madeleine Alizadeh (2022) – und was das mit uns Lehrkräften zu tun hat.

Denn auch auf dem Weg von der Lehrer*in zur Lernbegleiter*in müssen wir ver-lernen, wie wir gelernt haben unseren Beruf auszuüben:  wofür wir zuständig sind, in welcher Form wir unterrichten, in welcher Form wir Lernen ermöglichen… All dies müssen wir verlernen und damit müssen wir auch ein Stück Identität verlernen. Denn wenn wir in dem patriarchalen Lehrer-Bild stecken – und von dem sind wir einfach alle mehr oder weniger geprägt – für das Lernen zuständig zu sein in Form von: „denen etwas beibringen zu müssen“, dann kommen wir natürlich wahnsinnig in Struggle mit neuen Lehr- und Lernformaten, in denen kooperativ und individualisiert gearbeitet wird.

Madeleine Alizadeh schreibt: “Wir haben […] kein Wissens- sondern ein Handlungsdefizit, die erlernten Muster tatsächlich aufzugeben und unsere weibliche Identität neu zusammenzusetzen. Wo auf dem Weg liegen radikale Abgrenzung, selbstlose Unterwerfung und Kompromiss? Und wie können wir die Grenzen verstehen, wenn wir oft jegliche Abgrenzung als zu stark, zu egoistisch, zu extrem wahrnehmen? Was, wenn das, was wir als notwendigen Kompromiss wahrnehmen, tatsächlich unsere persönlichen Grenzen verletzt? Unsere Wahrnehmung ist patriarchal geprägt, daran muss ich mich jeden Tag, fast minütlich, erinnern.“

Auf diesen Weg wollen wir uns mit dieser Podcastfolge einmal mehr begeben: Schule und Lehrer*insein als patriarchal geprägtes System Schritt für Schritt zu verlernen – wohlwollend uns selbst gegenüber und mit viel (gegenseitiger) „Wärme im schmutzigen Feld“. – Viel Freude beim Hören und schön, dass wir gemeinsam unterwegs sind zu gleichwürdigem Lernen!

——

Wir freuen uns, wenn dieser Podcast dich bereichert und du unsere Arbeit mit Ideen, Feedback, Interesse, Weitersagen etc. unterstützt. Nutze doch auch die Bewertungsfunktion bei Spotify und iTunes, das hilft unserer Sichtbarkeit sehr.

Hier kannst du dich für unseren Newsletter anmelden: HIER GEHT’s ZUR ANMELDUNG
__________

www.zukunftmachtschule.org

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.