19 – Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern

„…Ich bin großer Fan von Marshall B. Rosenberg und der Grundidee seines Handlungskonzepts, der echten Begegnung in der Kommunikation zweier Menschen. Der Vierschritt (den musste ich nochmal auskramen) – Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis, Bitte – ist ein super Tool, das natürlich oft geübt werden muss, um in Routine überzugehen und unsere Kommunikation nachhaltig zu verändern…“ In […]

18 – Erstmal bei mir selbst anfangen?

Beginnt Veränderung immer nur direkt bei mir? Muss ich mich mit meinem Achtsamkeits-Wälzer im stillen Kämmerlein einsperren und solange meditieren, bis ich die Dinge, wie sie sind, gut annehmen kann, um dann an’s Verändern gehen zu können? Spoiler-Alarm: Keineswegs! – „Der Menschen wird am Du zu Ich“. Hierzu habe ich in der letzten Woche eine […]

17 – Störungen haben Vorrang

„Störungen haben Vorrang!“ – Das sogenannte Störungspostulat ist der wohl bekannteste Satz aus Ruth Cohns Themenzentrierter Interaktion. Aber was genau bedeutet das und wie können wir damit hilfreich umgehen? „Störungen sind der Normalfall“ — was sich ändert, wenn wir davon ausgehen, in der Schule und auch sonst überall da, wo Menschen zusammentreffen und zusammenleben, davon […]

16 – Eine Schule für alle. Planung der GS Freiburg-Dietenbach

„Eine Schule für alle“ soll sie werden: Die Gemeinschaftsschule im noch zu erbauenden Freiburger Stadtteil Dietenbach. Am 26. September fand eine Podiumsdiskussion mit verschiedenen Akteur:innen statt, von der ich in dieser Podcastfolge berichte, meine persönlichen Erkenntnisse zusammenfasse und meine Meinung mit dir teile. Wie würde deine Traumschule aussehen, wenn du auf freiem Feld eine erbauen […]

15 – Inklusive Gruppenentscheidungen treffen

Wie können wir inkluive und wertorientierte Gruppenentscheidungen treffen? Das Prinzip des Systemichen Konsensierens ist die „in ein Abstimmungsprinzip gegossene Achtung vor dem Menschen“. Und das beste: Sie eignet sich hervorragend für die Schule und den Unterricht in allen Alterstufen! In dieser Folge erkläre ich dir das Prinzip und wie du es ganz leicht anwenden kannst. […]

14 – Partizipierendes Leiten

In der heutigen Folge stelle ich dir das Leitungskonzept der TZI (Themenzentrierte Interaktion) vor: Die Partizipierende Leitung. Du erfährst von Ruth Cohns „Aha-Erlebnis“ bei einem Workshop mit jungen Psychotherapeut:innen, das sie zu diesem Konzept bewog sowie die vier „Zutaten“ der Partizipierenden Leitung. …Wie können wir unser situatives und individuelles Maß finden an Authentizität und professioneller […]

13 – Die Führungsjoker nach Maike Plath

Wie können wir echte Beteiligung erreichen und den Integritätsraum aller Beteilgten wahren? Wie kann Vielfalt in Gruppen fruchtbar gemacht werden? Und was setzt das bei mir als „Führungskraft“, als Lehrperson, voraus? … Dazu verschlinge ich gerade das Buch: „Befreit euch! Anleitung zur kleinen Bildungsrevolution“ von Maike Plath und teile heute mit dir das Konzept der […]

12 – Vier Tipps für das Corona-Schuljahr

Mit neuem Schwung aus der Sommerpause zurück: Vier Tipps zum Corona-Schuljahr von mir für dich und deinen Lehrer:innenalltag! In dieser Folge erfährst du……nach welchem Kriterium du deine Prioritäten setzen solltest,…welche Haltung dir angesichts der digitalen Möglichkeiten helfen kann,…warum du, wo immer möglich, Prüfungsräume durch Lernräume ersetzen solltest, und…was du statt des Einzelkämpfertums tun kannst.Was ist […]

11 – Sei deine eigene Chairperson!

Was bedeutet es, deine eigene Chairperson zu sein? Wie stellst du die Balance her zwischen deiner Autonomie und deiner Interdependenz? Wie erkennst du äußere und innere Grenzen und wo du sie erweitern kannst und musst? Wie nimmst du dich selbst und andere und die Welt an, wie es ist, ohne deine Handlungsfähigkeit und die Notwendigkeit […]

10 – Beziehungsweise Schule

In meiner schon zehnten Podcastfolge teile ich mit euch ein Gespräch, das schon vor Beginn dieses Podcast geplant war: Ein Interview mit meiner Kollegin Ann-Marie Backmann vom Blog „Beziehungsweise Schule“. Wir sprechen darüber, wie sie zum Bloggen kam und wie das ihren Unterricht verändert hat, über Beziehungsarbeit in der Schule und was das aus Ann-Maries […]